Ball AG

In unserer wöchentlichen "Ball AG" lernen Schülerinnen und Schüler aus der Mittel-, Haupt- und Berufsorientierungsstufe verschiedene Ballspiele kennen. Im Mittelpunkt stehen Mannschaftsspiele, wie Basketball, Brennball oder Hockey. Darüber hinaus werden Partner- oder Einzelspiele wie Federball oder Kegeln gespielt.

Das Lernen konzentriert sich auf den Ausbau motorischer Fertigkeiten am Ball (z.B. Werfen, Fangen, Prellen, Schlagen) und die Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen (z.B. Teamfähigkeit, Frustrationstoleranz, Regelverständnis).

Spaß und Freude an den Mannschaftsspielen kommen dabei nicht zu kurz und sind ein starker Motivator. Die Schülerinnen und Schüler erleben, dass sie gemeinsam Ziele erreichen können, wodurch ihr Gruppengefühl gefördert wird.