Zu Beginn des Schuljahres 2019/20 hat die Fröbelschule 137 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 19 Jahren, die im Haupthaus in 13 Klassen sowie in vier Kooperationsklassen an der Erich-Kästner-Schule, der Ernst-Reuter-Schule, der Leibnizschule und der Hafenschule in Offenbach unterrichtet werden. 

Einzugsgebiet der Fröbelschule ist die Stadt Offenbach. Unsere Schülerschaft besteht aus Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und mit vielfältigen Beeinträchtigungen und Behinderungen. Dazu zählen unter anderem auch Kinder und Jugendliche mit Störungen im Autismus Spektrum und spastischen Störungen sowie Schülerinnen und Schüler, die zusätzlich zum Förderbedarf der geistigen Entwicklung Förderbedarf in den Bereichen Sehen, Hören oder sozial-emotionale Entwicklung haben.

Eine von den Schülerinnen und Schülern selbst gewählte Schülervertretung tritt für die Interessen der Schülerschaft an der Fröbelschule ein.


zur Schülervertretung